Bescheidenheit ist keine Zier!

Haben Sie schon mal etwas von Optimismus-Forschung gehört? Wenn nicht, wird sich das jetzt ändern – zumindest, wenn Sie weiterlesen. Aus dieser durchaus ernst zu nehmenden Forschungsrichtung stammt beispielsweise der Satz:

„Es wird nur der ein Superheld, der sich auch selbst für super hält.“

Wer viel von sich hält, hat mehr Erfolg. © Pixabay

Wer viel von sich hält, hat mehr Erfolg. © Pixabay

Hört sich plakativ an, stimmt aber dennoch. Vielleicht klingt „Above Average Effect“ seriöser – meint jedoch dasselbe: Wer sich durchsetzen will, und das muss man wohl, um erfolgreich zu sein, benötigt vor allem eines, nämlich Selbstbewusstsein. Das hat rein gar nichts mit Selbstüberschätzung oder Überheblichkeit zu tun. Vielmehr ist es geradezu unabdinglich, sich selbst etwas zuzutrauen, um Selbstbewusstsein zu entwickeln. Wer sich selbst hingegen für klein hält, wird es quasi automatisch auch in der Wahrnehmung anderer. Flapsig formuliert bedeutet das: Lieber mal den Mund aufreißen als immer die Klappe halten. Lieber mal gegen den Strom schwimmen als immer alles abnicken.

Wer erfolgreich sein will, benötigt Selbstbewusstsein

Doch zurück zum Optimismus, von dem schon unsere Ur- und -Großeltern wussten:

„Froh zu sein, bedarf es wenig, doch wer froh ist, ist ein König.“

Grund zur Freude gibt es für Optimisten beispielsweise, weil  sie seltener an Herzinfarkt oder Schlaganfall sterben, wie eine Studie der Harvard Universität in Boston herausfand. Die meisten Psychologen gehen zudem davon aus, dass Optimisten nicht nur besser mit Rückschlägen und Problemen umgehen können, sondern diese auch besser bewältigen als Pessimisten.

Bei aller positiven Sicht der Dinge ist eines für den Erfolg und das Glück aber wichtig: Der Optimismus sollte realistisch sein, sonst ist es eher Naivität, und die kann ganz schön enttäuschend, desillusionierend und dann auch demotivierend sein.

Ihr
Andreas Nemeth

*****

Wenn Sie an den aktuellen Potenzialblog-Beiträgen interessiert sind, empfehle ich Ihnen, ein Update einzurichten. Einfach rechts oben E-Mail-Adresse eingeben, „Jetzt abonnieren“ anklicken und kurz bestätigen. Über eine Weiterempfehlung an Kollegen und Freunde freue ich mich natürlich ganz besonders.